OVMS - Open Vehicle Monitoring System

Einige Roadster-Fahrer haben seit 2011 ein so genanntes OVMS (Open Vehicles Monitoring System) in ihrem Auto eingebaut. Es handelt sich dabei um ein "Kästchen", das Infos vom CAN Bus via GSM-Netz aufs Handy überträgt. Die Informationen zu Ladezustand, Betriebstemperatur, GPS-Position etc. werden als SMS versandt oder in einem App grafisch dargestellt. Das App gibt es für iPhone und Android.

Mehr Infos dazu auf der Seite des Entwicklers:  www.openvehicles.com/

Zur Bestellung:  www.fasttech.com

Falls jemand Bedenken hat, das OVMS-Modul einzubauen, übernimmt Pierre Uhl den Job gerne (inkl. Lieferung des Moduls, tutto compreso). Infos bei pierre.uhl@teslaclub.ch